Spaltungsmotive

Denkbar sind folgende Spaltungsmotive:

  • Abspaltung eines Betriebsteils, der verkauft werden soll
  • Betriebsteil, der nicht (mehr) zum Kerngeschäft zählt, wird abgespalten und ihn eine andere Gesellschaft übertragen
    • Tochtergesellschaft (TG)
    • durch Verkauf
  • Abspaltung eines defizitären Betriebsteils, der separat saniert werden soll
  • Abspaltung eines Betriebsteils, der neu aufgestellt an die Börse gebracht werden soll
  • etc.

Literatur

  • MEIER-HAYOZ ARTHUR / FORSTMOSER PETER / SETHE ROLF, Schweizerisches Gesellschaftsrecht, 12. Vollständig neu bearbeitete Auflage, Bern 2018, § 25, III. Die Spaltung, S. 887, Rz 91

Drucken / Weiterempfehlen: